UFOs – und die Desinformation darüber

30. August 2014 von Gastautor: Robert Fleischer
(No Ratings Yet)
Loading...

30. August 2014  Vortrag von Robert Fleischer beim MysterienZyklus in Bichwil. Wieder einen herzlichen Dank der Firma FOSTAC für ihr Sponsoring. Im Frühjahr kam Robert Fleischer in das hübsche Dorf beim Bodensee und trug einem hochinteressierten Publikum viele neue Fakten und den Stand der Dinge in Bezug auf die UFO-Forschung vor. Dabei zeigte er auf, welche Mühe sich die Regierungen und die Presse geben, dieses Thema zuverlässig im Bereich des „Spinnertums“, der „Verschwörungstheorien“ und der Unseriösität zu halten.

Das UFO-Geheimnis des Bundestags, Area 51 und Großbritanniens UFO-Akten – die Liste der desinformationsverdächtigen Presseberichte ist lang – immer wieder kommen neue Beispiele hinzu.

In seinem Vortrag beim MysterienZyklus der Firma FOSTAC in Bichwil stellt der Journalist Robert Fleischer dar, auf welche Weise das Thema UFOs immer wieder ins Lächerliche gezogen wird und welche Fakten für eine zielgerichtete Desinformationsstrategie sprechen.

Anhand von Beispielen stellt Fleischer dar, wie man Desinformation selbst erkennen und sich dagegen wappnen kann. Damit spricht er nicht nur UFO-Interessierte an – denn Desinformation ist offenbar ein weit verbreitetes Phänomen…

Website: www.exopolitik.org

Publikation: Robert Fleischer, «Verschlußsache UFOs. Was wissen Militärs, Regierungen und Geheimdienste?»