Universum und Quantenphysik

26. Juli 2014 von Gastautor: Rolf Froböse
(No Ratings Yet)
Loading...

26. Juli 2014 Eine neue Folge unserer MysterienZyklus Serie, diesmal mit Dr. Rolf Froboese zum Thema „Universum und Quantenphysik“. Viele springen auf den Trend auf, alles mögliche mit dem Schlagwort des Jahrzehnts der modernen Physik zu begründen: „Quantenphysik“. Rolf Froboese ist einer der wenigen wirklich erstklassigen Referenten, die sich im Thema wirklich auskennen. In seinem atemberaubenden Vortrag schlägt er eine große Brücke, vermittelt aber auch gekonnt, redegewandt, spannend und unterhaltsam echtes Wissen. Ein Leckerbissen!

Rolf Froböse ist ein deutscher Chemiker, Wissenschaftsjournalist und Buchautor. Sein Studium absolvierte er in Göttingen, später arbeitete er als wissenschaftlicher Mitarbeiter am Gmelin-Institut der Max-Planck-Gesellschaft in Frankfurt /Main. Ein Insider und Fachmann also, dessen Kenntnisse ihn zu einem der Besten auf dem Gebiet wissenschaftlicher Referate machen.

Seine wissenschaftsjournalistische Tätigkeit begann er unter anderem als deutscher Korrespondent der amerikanischen National Aeronautics and Space Administration (NASA). Von 1988 bis 1991 war Froböse zunächst Redakteur, dann Ressortleiter Forschung beim Technologiemagazin highTech in München, danach bis Ende 1994 Chefredakteur der Fachpublikationen Chemische Industrie und Europa Chemie bei der Verlagsgruppe Handelsblatt.

Seit 1995 ist Froböse als freier Wissenschaftsjournalist und Buchautor tätig. Seine Bücher behandeln häufig Themen aus dem Bereich der Wissenschaft. Froboese veröffentlichte auch Bücher im Bereich Grenzwissenschaften und Esoterik sowie einen Thriller. Seine Redegewandthit und Fähigkeit, unterhaltsam präsentieren zu können machen die vermittelten wissenschaftliche Kenntnisse erst wirklich spannend.

Dieser und andere hervorragende Vorträge aus dem MysterienZyklus sind auf DVD erhältlich. Rolf Froboese war Vortragender beim 3. MysterienZyklus.

MysterienZyklus – Veranstaltung 1 bis 3 erhältlich auf Video!

Spannende Vorträge hochkarätiger Referenten – und Themen, die das gängige Weltbild erschüttern. Die zwei ersten Veranstaltungen gibt es jaetzt auf DVD zum gemütlich zu Hause angucken. Es ist jeweils eine Doppel-DVD mit allen Vorträgen in voller Länge.

 

Die Vorträge aus der Reihe MysterienZyklus können jetzt bequem auch zuhause genossen werden. Einige Wochen nach der jeweiligen Präsentation sind die Vorträge auf einer Doppel-DVD erhältlich.

1. Folge vom 25. Januar 2014 Udo Schulze: «Die Vertuschung im Fall Natascha Kampusch und der mysteriöse Tod des Ermittlers Kröll» Axel Klitzke: «Die ägyptischen Pyramiden – Widerspiegelung göttlicher Ordnung» Joachim Zillmer: «Die Evolutionslüge»

2. Folge vom 1. März 2014 Martin Strübin: «Missverständnis um den Maya-Kalender und das Jahr 2012» Dominique Görlitz: «Abora – Geheimnisse alter Kulturen» Frank Höfer: «Epos Dei»

3. Folge vom 29. März 2014: Bernhard Wimmer: «Bewußtseinstechnologie» Prof. Claus Turtur: «Freie Energie» Dr. Rolf Froboese: «Universum und Quantenphysik»

Die DVDs sind erhältlich bei Fostac

Hier haben wir ein paar Impressionen dazu zusammengestellt: