Globale Währungsreform schon geplant?

3. April 2014 von QUERDENKEN-REDAKTION
(1 votes, average: 4,00 out of 5)
Loading...

03. April 2014 Laut einer Meldung der DWN (Deutsche Wirtschaftsnachrichten) haben die Japaner vor dem 1. April nochmal kräftig Barrengold gekauft. Aufgrund der Erhöhung der Verbrauchssteuer auf Goldbarren von 5 auf 8% nutzten viele Japaner die letzte Chance günstig an das begehrte Gold zu kommen. Laut dem World Gold Council soll der japanische Goldmarkt jedoch relativ klein sein. Im letzten Jahr 2013 lag die Nachfrage bei 21,3 Tonnen bei den japanischen Konsumenten. Die Chinesen erwarben dagegen 1.066 Tonnen Gold und die Inder 975 Tonnen. Ich hatte bei meinen letzten Informationen auf einen möglichen GCR (Global Currency Reset) hingewiesen. Laut meinen Quellen soll bei diesem globalen Währungsschnitt eine Neubewertung ähnlich der folgenden Auflistung stattfinden und angeblich sind diesbezüglich die Verhandlungen hinter den Kulissen bereits relativ weit voran geschritten:

  • North American Alliance (Canadian Dollar),
  • South American Alliance (Brazilian Real),
  • Middle Eastern Union (Iraq Dinar),
  • Far Orient (Chineese Yuan).
  • Near Orient (India Rupee)

Nun, wir werden sehen wie es weiter geht.

Zu Ostern Eier schenken?

Da niemand genau sagen kann wie sich das weltweite Wirtschaftssystem in naher Zukunft entwickeln wird, macht eines jedoch Sinn: Bewahren Sie sich Ihre Handlungsfähigkeit und kaufen Sie möglichst kleine Gewichtseinheiten an Feingold (AU 999.9) und Feinsilber (AG 999) wie beispielsweise den GOLD-GRAMMY und den SILBER-GRAMMY. Ostern steht vor der Tür. Ein wirklich schönes Geschenk für Ihre Liebsten, der Ausdruck höchster Wertschätzung für die Beschenkten und ein werthaltiges Tauschmittel für alle Lebenslagen!

Achten Sie bitte bei Ihren Überlegungen auch auf die folgende Möglichkeit: Spätestens dann, wenn wir eine bargeldlose Gesellschaft sind, wird ein werthaltiges Tauschmittel enorm an Bedeutung gewinnen! Schweden hat bereits 2012 begonnen sein Bargeld abzuschaffen. Bargeldgeschäfte in Europa sind heute bereits in ihrer Höhe reglementiert. Es ist letztendlich nur eine Frage der Zeit bis Europa auf das Plastik-„geld“ umgestellt wird!

Ich wünsche Ihnen vor allem Gesundheit und Lebensfreude sowie wunderbare Frühlings- und Ostertage.

Ihr Hubert Hüssner

Gold-Grammy ist ein befreundeter Partner von Quer-Denken.TV