Seelenklar – Ein Neustart ist immer möglich. Raus aus dem Bewußtsein von „Opfer und Täter Dasein“!

14. Juni 2017 von Michael Friedrich Vogt
(26 votes, average: 3,85 out of 5)
Loading...

14. Juni 2016 (Wiederholung vom 06. Januar 2016, Update)  Ellen Michels und Michael Friedrich Vogt im Gespräch.

Mit dieser ersten Sendung von Seelenklar im neuen Jahr 2016, setzten wir uns mit der Opfer-Täter Beziehung auseinander. Das Thema ist heute noch drängender und brennender als jemals vorher. Täglich lesen wir von neuen Terroranschlägen, von brutaler Gewalt und von gegenseitigen Anschuldigungen. Der Umgang miteinander wird immer rücksichtsloser. Meist bedingen die Verhaltensmuster sich gegenseitig, das heißt, wo es ein Opfer gibt, da gibt es in der Regel auch einen Täter. Die meisten Menschen sehen sich aber stets als Opfer, übersehen aber meist, daß sie selbst auch Täter sind.

Nehmen wir nur ein paar Beispiele der vielen Grausamkeiten der letzten Zeit.

soeldner_dreissigjaehriger_krieg

Deutschland im Dreißigjährigen Krieg: Ganze Dörfer wurden ausgerottet, zwei Drittel der deutschen Bevölkerung getötet, gefoltert, vergewaltigt, verhungert. Für die katholische Koalition ein gerechtfertigter Kampf gegen Ketzer und Ungläubige, für die Reformation ein gerechtfertigter Kampf gegen gegen Ausbeutung und Unterdrückung durch Rom, für Marodeure und Warlords ein großartiges Geschäft. Für machthungrige Herrscher ein willkommenes Chaos, um sich Einflußsphären zu sichern. Dasselbe erleben wir heute immer noch und schon wieder.

Terroranschläge ereignen sich nun fast täglich irgendwo auf der Welt. Und immer wieder reklamiert die Terrororganisation die grauenhaften Taten gegen unschuldige Männer, Frauen, Kinder, Juden, Christen, Muslime, Atheisten, als gerechtfertigte Rache an den verdammungswürdigen „Kreuzfahrern“, womit wir Europäer gemeint sind. Die Kreuzzüge sind nun fast 1000 Jahre her, und sicherlich kein Ruhmesblatt für Europa. Der dreißigjährige Krieg zwischen 1618 und 1648, in dem fast zwei Drittel der Deutschen starben, war auch ein Religionskrieg, unbarmherzig und grausam, eine Vernichtungsmaschine, wie es sie in Europa vorher noch nicht gegeben hatte. Vor dem Westfälischen Friedensschluß ging man in Europa davon aus, daß man „Deutschland“ getrost von der Landkarte wegradieren könne. Die schwedischen Söldnertruppen standen damals in einem ähnlichen Ruf, wie heute der IS in Syrien. Die Deutschen litten genauso unter einem erbarmungslosen Machtkampf, wie die Syrer heute. Würden wir deshalb heute unschuldige Schweden abschlachten? Die Landsknechtstruppen des Vatikan hausten unglaublich unter der wehrlosen Bevölkerung, doch hängen wir heute deshalb Priester auf? Die radikalen Islamisten benutzen den Groll von vor Tausend Jahren, um sich den Nimbus der tapferen Rächer der Opfer zu verleihen.

Tatsächlich sind die Länder des nahen Ostens Opfer einer rücksichtslosen Weltmachtpolitik der USA – wie viele andere Länder auch. Die Wut der radikalen Islamisten wurde sorgsam gezüchtet. Die rund viertausend Opfer des Anschlags vom 11. September sind Angehörige einer Nation, die den Nahen Osten mit Krieg und Aufruhr überzogen hat. Die muslimischen Attentäter (ob nun  Ausführende einer riesigen False Flag-Aktion oder nicht), waren ebenfalls gleichzeitig Täter und Opfer. 

Zur Zeit begehen die USA zusammen mit den Saudis einen unvorstellbaren Völkermord im Jemen. Die Saudischen Streitkräfte bombardieren das bettelarme Land in Grund und Boden, um die vom schiitischen Iran unterstützten, schiitischen Huthi-Rebellen von der Macht fernzuhalten. Der sunnitische Präsident des Jemen, Abed Rabbo Mansur Hadi, wird von der sunnitischen, saudischen Königsdynastie unterstützt, und die USA unterstützt die Saudis, um in der Region zusammen mit den Saudis die Übermacht zu behalten und den Iran zu schwächen. Wer ist hier ausschließlich Täter, wer ausschließlich Opfer?

Der Täter in Unterföhring, der auf dem S-Bahnhof dort einer jungen, 26jährigen Polizistin die Dienstwaffe entriß und sie mit einem Kopfschuß lebensgefährlich verletzte, wurde in der Presse als 37-jähriger Deutscher beschrieben. Es stellte sich heraus, daß er ein – laut Augenzeuge – „Dunkelhäutiger“ ist. Wäre das Verbrechen mehr oder weniger schlimm, wenn es ein Deutscher begangen hätte? Nein. Es ging aber darum, den Zorn des Volkes auf eingewanderte Täter nicht noch weiter anzuheizen. Das Gefühl der Deutschen, ständig weiter in die Opferrolle gedrängt zu werden wird zu übermächtig. Der Schuldkomplex der Nazi-Täter-Deutschen, und damit die Erpressung zur Duldsamkeit bröckelt. Die armen Flüchtlinge und Zuwanderer, die uns als Mitleid und Hilfe verdienende Opfer und Schutzsuchende angekündigt und willkommen geheißen wurden, sind in der Wahrnehmung immer größerer Teile der europäischen Völker in die Täterrolle übergewechselt. Die letzte Wendung des Täter-Opfer-Themas ins Absurd-Entsetzliche lieferte ein Politiker der Piratenpartei in diesem Fall: Thomas Goede, Kandidat der Piratenpartei für den Bundestag twitterte über die schwerverletzte, junge Polizistin: „So ein Tag, so wunderschön wie heute. Weg mit dem Bullendreck. Ich mach mal den Champus auf:D #ACAB“ (ACAB ist ein Kürzel für „All Cops are Bastards“) Die Polizistin, die ein Opfer des Unterföhringer Amoklaufs wurde, ist für ihn Täterin, weil sie Polizistin ist.

goede-polizistentweet unterfoehring

Foto: Piratenpartei/Montage FMG (CC BY 2.0)

Die Piratenpartei hat sich sofort davon distanziert, der Tweet wurde gelöscht. Dennoch stellt sich die Frage: Ist es in der materiellen Welt, in der Dualität völlig normal, daß wir in eine Täter- und Opferrolle fallen? Doch ist dies auch wirklich erwünscht? Erkennt man diese Art der Falle nicht, ist es meist auch schwierig aus dieser herauszukommen und man ist dieser hilflos ausgeliefert.

Denkmal OSlo GewaltAuch ein Leserbrief von damals verdeutlicht diese Situation ganz deutlich. Obwohl die Person scheinbar aufgewacht ist und eine hinterfragende Natur ist, ergibt sie sich in einer passiven Rolle und lädt dazu ein, daß „man“ zu ihr kommt. Und damit öffnet sie freiwillig und unwissensichtlich sämtliche Türen und ist damit natürlich auch empfänglich für dunkle Seiten und Wesen, die ihr nichts Gutes tun. Die Zuschauerin begibt sich also freiwillig durch ihre Hilflosigkeit in eine weitere Opferrolle.

Wichtig dabei ist es also dabei auch, nicht in eine Art spirituellen Selbstbetrug zu verfallen, sondern diesen zu erkennen. Nur dies öffnet die Türen zur tatsächlichen Freiheit. Jeder von uns selbst muß zu der Erkenntnis gelangen, daß wir uns der Dualität nicht entziehen können und oftmals auch eine weniger nette Seite in uns tragen, die uns auch zu Tätern werden läßt.

Auch auf der Ebene von Politik und Wirtschaft ist diese Art der Dualität mittlerweile deutlich sichtbar geworden. Viele negative Schlagzeilen in diesem Bereich bestimmen unseren Alltag in immer höherer Frequenz und Geschwindigkeit, als ob kriminelle Geisterwelten ihr Ziel, an die Macht zu kommen, fast erreicht haben. Doch gibt ist hierfür eine Lösung?

Falls auch Ihr eine Frage habt, welche wir in unserer Sendung aufgreifen sollen, könnt Ihr Euch also unter folgender E-Mail an uns wenden: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!. In der neuen Sendereihe greifen wir Eure Fragen auf. Und damit seid Ihr unmittelbar am Programm von Quer-Denken.TV beteiligt. Ich freue mich auf Eure Fragen und bitte Euch, diese kurz und knapp (bitte nur 3 – 5 Zeilen plus Name, Alter und ggf. noch Beruf), damit möglichst viele von Euch berücksichtigt werden können, an Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!zu richten.

 

Liebe Leser von Quer Denken  TV und Seher von Seelenklar TV,

ich möchte mich  bei Euch herzlichst bedanken für Eure zahlreiche geistige und schriftliche Unterstützung, den Planet Erde und alle Lebewesen auf ihm in eine bessere Zukunft zu führen. Immer mehr Menschen erwachen und gehen ins sinnvolle Handeln über, für sich selbst und unsere Kinder und Enkelkinder. Genießen wir noch die Stille des Friedens, um dadurch in die Macht und Kraft zu gelangen, den Frieden  weiter auszudehnen. Der Mensch trägt alles in seiner freien Seele, sich selbst und den Ort wo er sich aufhält zu heilen. Heil sein ist normalerweise das Natürlichste. Heil sein, ist Frieden. Gehen wir  in die Leichtigkeit und lassen die brutalen knallharten Realitäten der Welt kurz beiseite.

Die Leichtigkeit Deiner Seele kann Dich beflügeln.

Mein persönlicher Impuls für das Jahr 2016.

– Und eines Tages spürst du genügend Kraft, Mut und Zuversicht, um dich von den Fesseln des Zögerns und der Angst zu befreien und zu neuen Ufern aufzubrechen. Mit dem göttlichen Bewußtsein öffnet sich der direkte Weg. –

Seit umarmt und getragen in der bedingungslosen Liebe. Eure Ellen

Seien Sie anderen Menschen voraus !

Diesen Beitrag als mp3 File zum Anhören herunterladen

 

Kontakt: Kanzlerstraße 12 a 40472 Düsseldorf Telefon + 49 (0) 211 – 92 33 140 akademie@ellen-michels.de www.ellen-michels.de

 

 

 

Stiftung Weißer Engel:

Kontakt: Phone: +49 (0) 211 23 72 73 E-Mail: info@stiftung-weisser-engel.de

Spendenkonto: Commerzbank Blz: 300 800 00 Kto-Nr.: 0202057900 IBAN: DE97 3008 0000 0202 0579 00

Weitere Sendungen mit Ellen Michels:

Die Seele ist der Star http://quer-denken.tv/index.php/mfv-tv/1048-die-seele-ist-der-star

Dämonen zahlen keine Miete. Die Verdummungsindustrie und der Nutzmensch http://quer-denken.tv/index.php/mfv-tv/1362-daemonen-zahlen-keine-miete

Wer lebt Dein Leben? Dein göttliches Erbe? Wenn Liebe tötet! Oder: Der Urplan der Liebe & der Sinn des Lebens http://quer-denken.tv/index.php/mfv-tv/1563-wer-lebt-dein-leben-dein-goettliches-erbe

 

Seelenklar

Seelenklar – Talk mit Ellen Michels (35) Entdecke die Wahrheit hinter den seelenlosen Menschen http://quer-denken.tv/seelenklar-35-entdecke-die-wahrheit-hinter-den-seelenlosen-menschen/

Seelenklar – Talk mit Ellen Michels (34) Die sexuelle Kreuzigung der Frau im 21. Jahrhundert http://quer-denken.tv/seelenklar-die-sexuelle-kreuzigung-der-frau-im-21-jahrhundert/

Seelenklar – Talk mit Ellen Michels (33) Die Prophezeiung der Bundeslade (Teil 2) http://quer-denken.tv/seelenklar-die-prophezeiung-der-bundeslade-teil-2/

Seelenklar – Talk mit Ellen Michels (32) Die Prophezeiung der Bundeslade (Teil 1) http://quer-denken.tv/seelenklar-die-prophezeiung-der-bundeslade-teil-1/

Seelenklar – Talk mit Ellen Michels (31) Die Verlogenheit der Mächtigen über und in Afrika (Teil 2) http://quer-denken.tv/seelenklar-die-verlogenheit-der-maechtigen-ueber-und-in-afrika-teil-2/

Seelenklar – Talk mit Ellen Michels (30) Die Verlogenheit der Mächtigen über und in Afrika (Teil 1) http://quer-denken.tv/die-verlogenheit-der-maechtigen-ueber-und-in-afrika/

Seelenklar – Talk mit Ellen Michels (29) Haß, politisch korrekter Satanismus und schwarzmagische Gutmenschen http://quer-denken.tv/hass-politisch-korrekter-satanisms-und-schwarzmagische-gutmenschen/

Seelenklar – Talk mit Ellen Michels (28) Wenn Engel weinen http://quer-denken.tv/seelenklar-wenn-engel-weinen/

Seelenklar -Talk mit Ellen Michels (27) – Die machtvollen Seelen, die aus der Kälte kommen – Amerika im IST-Zustand http://quer-denken.tv/die-machtvollen-seelen-die-aus-der-kaelte-kommen-amerika-im-ist-zustand/

Seelenklar – Talk mit Ellen Michels (25) Kadavergehorsam – Umbruch – Wandel – Wohin? http://quer-denken.tv/kadavergehorsam-umbruch-wandel-wohin/

Seelenklar – Talk mit Ellen Michels (24) Der fehlende Friede zwischen der Tier- und Menschenseele http://quer-denken.tv/seelenklar-der-fehlende-friede-zwischen-der-tier-und-menschenseele/

Seelenklar – Talk mit Ellen Michels (21) Die Baaltore – moderne Hure Babylon. Geht´s zurück ins Mittelalter? (Teil 1) http://quer-denken.tv/seelenklar-die-baaltore-moderne-hure-babylon-gehts-zurueck-ins-mittelalter-teil-1/

Seelenklar – Talk mit Ellen Michels (22) Baaltore und die moderne Hure Babylon – geht’s zurück ins Mittelalter? (Teil 2) http://quer-denken.tv/baaltore-und-die-moderne-hure-babylon-gehts-zurueck-ins-mittelalter-teil-2/

Seelenklar – Talk mit Ellen Michels (23) Baaltore und die moderne Hure Babylon – geht’s zurück ins Mittelalter? (Teil 3) http://quer-denken.tv/baaltore-und-die-moderne-hure-babylon-gehts-zurueck-ins-mittelalter-teil-3/

Seelenklar – Talk mit Ellen Michels (19). Spirituelle Zuhälterei im Namen Gottes. (Teil 1) http://quer-denken.tv/spirituelle-zuhaelterei-im-namen-gottes-teil-1/

Seelenklar – Talk mit Ellen Michels (20). Sendung. Spirituelle Zuhälterei im Namen Gottes. (Teil 2) http://quer-denken.tv/spirituelle-zuhaelterei-im-namen-gottes-teil-2/

Seelenklar – Talk mit Ellen Michels (18) vom 29. Juni 2016. Die Seele bist DU. http://quer-denken.tv/seelenklar-die-seele-bist-du/

Seelenklar – Talk mit Ellen Michels (17). Organisierte, kriminelle Spiritualität http://quer-denken.tv/organisierte-kriminelle-spiritualitaet/

Seelenklar – Talk mit Ellen Michels (16). Vorhof der Hölle (Teil 2) http://quer-denken.tv/europa-vorhof-der-hoelle-teil-2/

Seelenklar – Talk mit Ellen Michels (15). Vorhof der Hölle (Teil 1)

http://quer-denken.tv/europa-der-vorhof-zur-hoelle-teil-1/

Seelenklar – Talk mit Ellen Michels (14). Raus aus der Hoffnungslosigkeit http://quer-denken.tv/2235-seelenklar-talk-mit-ellen-michels-14-raus-aus-der-hoffnungslosigkeit/

Seelenklar – Talk mit Ellen Michels (13). Warum sind Putin-Versteher eine Bedrohung für die USA? http://quer-denken.tv/2172-seelenklar-talk-mit-ellen-michels-13/

Seelenklar – Talk mit Ellen Michels 12. Sendung vom 24. Februar 2016. Liebe und Partnerschaften als Konsumgut http://quer-denken.tv/index.php/2122-seelenklar-talk-mit-ellen-michels-12

«Seelenklar – Talk mit Ellen Michels 11. vom 27. Januar 2016. Ist Krebs ein Monster?» http://quer-denken.tv/index.php/2075-seelenklar-talk-mit-ellen-michels-11

«Seelenklar – Talk mit Ellen Michels 10. vom 20. Januar 2016. Die unsterbliche Seele und Deine Verantwortung in der Welt.» http://quer-denken.tv/index.php/2036-seelenklar-talk-mit-ellen-michels-10

«Seelenklar – Talk mit Ellen Michels 9. vom 13. Januar 2016. Ein Neustart ist immer möglich. Raus aus dem Bewußtsein von „Opfer und Täter Dasein“! » http://quer-denken.tv/index.php/1990-seelenklar-talk-mit-ellen-michels-9

«Seelenklar – Talk mit Ellen Michels 8. Sendung vom 23. Dezember 2015. Erlösung, das wertvollste Geschenk.» http://quer-denken.tv/index.php/1955-seelenklar-talk-mit-ellen-michels-8

«Seelenklar – Talk mit Ellen Michels 7. Sendung vom 09. Dezember 2015. Die terroristischen Dämonenwelten fressen die Seelen.» http://quer-denken.tv/index.php/1918-seelenklar-talk-mit-ellen-michels-7

«Seelenklar – Talk mit Ellen Michels 6. Sendung vom 25. November 2015. Die Versündigung am Tier» http://quer-denken.tv/index.php/1885-seelenklar-die-versuendigung-am-tier

«Seelenklar – Talk mit Ellen Michels 5. Sendung vom 11. November 2015. Stehen Seuchen vor unserer Haustür?» http://quer-denken.tv/index.php/1843-seelenklar-talk-mit-ellen-michels-stehen-seuchen-vor-unserer-haustuer

«Seelenklar – Talk mit Ellen Michels 4. Sendung vom 4. November 2015. Die Angstkrise der Kleingeister.» http://quer-denken.tv/index.php/1812-seelenklar-4-die-angstkrise-der-kleingeister

«Seelenklar – Talk mit Ellen Michels 3. Sendung vom 14. Oktober 2015. Herzensdiktatur der Mächtigen.» http://quer-denken.tv/index.php/1774-seelenklar-talk-mit-ellen-michels-3-herzensdiktatur-der-maechtigen

«Seelenklar – Talk mit Ellen Michels 2. Sendung vom 30. September 2015» http://quer-denken.tv/index.php/1735-seelenklar-talk-mit-ellen-michels-2

«Seelenklar – Talk mit Ellen Michels 1. Sendung vom 16. September 2015» http://quer-denken.tv/index.php/1698-seelenklar-talk-mit-ellen-michels-1

Ellen Michels ist Partner von Quer-Denken.TV: http://quer-denken.tv/partner-ellen-michels/