Der MAXiiMUS – Freie Energie für freie Menschen

13. Mai 2017 von Michael Friedrich Vogt
(4 votes, average: 3,75 out of 5)
Loading...

13. Mai 2017 (Wiederholung vom 13. September 2013)  Dipl.-Ing. Frank Neubauer im Gespräch mit Michael Vogt über die Senkung des Stromverbrauchs mittels des MAXiiMUS in Verbindung mit dem menschlichen Bewußtsein. Als Nikola Tesla Ende des 19. Jahrhunderts propagierte: «Es gibt ein Energiefeld, welches das ganze Universum ausfüllt. Diese Energie ist unendlich, und sie steht uns Menschen in unendlichem Ausmaß zur Verfügung», da hätte wohl niemand gedacht, daß es noch über 100 Jahre dauern würde, bis die ersten «Freie Energie Geräte» marktreif sein würden. Warum hat diese Entwicklung so lange gedauert?

Freie Energie braucht freie Menschen und den verantwortungsvollen Umgang zum Wohle aller.
  • Was aber ist ein «Freier Mensch»?
  • Welche Verantwortung bringt der Einsatz von freier Energie mit sich? Und:
  • Sind wir diesen Technologien als Menschheit schon gewachsen?

Die Antworten auf diese Fragen erfordern Mut und Ehrlichkeit. Ein Heraustreten aus der eigenen Komfortzone, gesunde Selbstkritik und ein Anerkennen der Schöpfungs- und Naturgesetze. Mit dem MAXiiMUS haben wir eine Technologie zur Verfügung, welche uns in all diesen Punkten herausfordert und zum Wachstum anregt. Das Funktionsprinzip des MAXiiMUS beruht auf der konsequenten Ausnutzung verschiedener Naturgesetze. Unter Berücksichtigung der unterschiedlichen Aufgabengebiete des Systems finden Wechselwirkungen sowohl auf materieller als auch auf feinstofflicher Ebene statt. (*) Maxiimus im Kosmos Der MAXiiMUS arbeitet auf drei Hauptwirkungsebenen:

  • Harmonisierung
  • Energieoptimierung
  • Bewußtsein

Bei den ersten beiden Ebenen spielen die Zustände atomarer Eigenschwingungen (Hyperschall) eine tragende Rolle. Durch die Erzeugung sogenannter „stehender Wellen“ werden innerhalb eines Objektes sämtliche technische Störfelder eliminiert oder auch ausgelöscht. Ebenso werden geopathische Störquellen (wie zum Beispiel Erdverwerfungen und Wasseradern) und externe technische Störfelder (Mobilfunk, Richtfunk etc.) total reflektiert (zurückgeworfen). Dadurch entsteht eine „Ruhe im Raum“, die von vielen Menschen spürbar wahrgenommen und als angenehm empfunden wird. (*) Gleichzeitig werden im und um das harmonisierte Objekt freie Elektronen erzeugt. Diese können dann einer Nutzbarmachung zugeführt werden. Der Effekt kann sich neben einer häufig beobachteten Verminderung von primärer Verbrauchsenergie (Strom, Gas und Öl) unter anderem in einer erhöhten Einspeiseleistung bei Photovoltaikanlagen äußern. (*) Maxii_Energii_KopfJedes Elektron ist auch ein Informationsspeicher. Es kann Informationen aufnehmen und transportieren. Dieser Informationsgehalt der Elektronen spielt, neben anderen Faktoren, im feinstofflichen Bereich eine wichtige Rolle. Durch eine gerichtete Ordnung werden die Elektronen wieder in ihren natürlichen Drehsinn (Spin) gebracht. Dadurch kommt es zu einer Beschleunigung der Eigendrehung der Elektronen und ihr Vermögen, eine elektrische Leistung abzugeben wird erhöht. (*) Durch die Erzeugung der freien Elektronen kommt es zu einer erhöhten Elektronendichte, welche nach den Gesetzen der Quantenphysik dem Benutzer des MAXiiMUS ein Schöpfungspotential zur Verfügung stellt. Das bedeutet auch, daß es zu einer schnelleren Manifestation der bewußten und unbewußten Gedankenmuster kommen kann. In der Quantenphysik nennt man das den „Beobachtereffekt“. Er bezeichnet die direkte Beteiligung des Bewußtseins an der Erschaffung der Realität. Auf Grund dieser Theorie entsteht je nach Ausrichtung des Menschen aus vielen beliebigen Möglichkeiten „die eine wahrnehmbare Wirklichkeit. Das heißt, wir sind nicht nur Beobachter, sondern auch Teilnehmer und damit Schöpfer unserer Wirklichkeit. Auch wenn dieses Phänomen objektiv nicht meßbar ist, scheinen viele Aussagen von Kunden diesen Effekt zu bestätigen. (*)

Der MAXiiMUS erzeugt einen Kraft- und Erholungsplatz. Sein Einsatz bietet folgende Vorteile:

  • Harmonisiertes Raumklima
  • Schutz vor äußeren Störfeldern
  • Genuss negativer Ionen
  • Nutzung freier Elektronen
  • Aktivierung weiterer Medien wie Gas und Wasser

Dagmar Neubronner von bewusst.tv im Gespräch mit Dipl.-Ing Frank Neubauer, dem technischen Leiter der maxii-Energii GmbH über freie Energie und Bewußtseinstechnologien.

 

Diesen Beitrag als mp3-Datei zum Anhören herunterladen

Attighof 1 D-35647 Waldsolms im Taunus Tel: + 49 (0)6085 – 989 444 E-Mail: www.maxii-energii.de

(*) Rechtlicher Hinweis: In der Schulwissenschaft sind sowohl die Existenz als auch die krank machende Wirkung von Erdstrahlen, Elektrosmog und elektromagnetischen Feldern nicht ausreichend nachgewiesen. Ebenso ist das Funktionsprinzip des MAXiiMUS derzeit wissenschaftlich nicht nachgewiesen. Es ist daher nicht anerkannt, dass das Produkt medizinische oder sonstige Wirkungen hat. Dies gilt insbesondere für die hier getroffenen Aussagen zur gesundheitlichen Wirkung und energetischen Optimierung, zur Existenz von Informationsfeldern und deren Beeinflussbarkeit durch die Energetisierung und deren Bewusstseinsresonanz. Der MAXiiMUS ist kein medizinisches Produkt und kann bei gesundheitlichen Problemen einen Arztbesuch nicht ersetzen.