Biker filmt seltsames Himmelsphänomen

7. Oktober 2015 von QUERDENKEN-REDAKTION
(No Ratings Yet)
Loading...

07. Oktober 2015 (Redaktion) Ein Motorradfahrer in den Staaten beobachtet zufällig am Himmel ein unerklärliches Lichtphänomen, fährt an die Seite und filmt das Ganze. Das ist nicht nur einfach eine durch Sonnenlichbrechung zu erklärende Erscheinung. Das Licht scheint ein Eigenleben zu führen, zuckt und windet sich, verbreitert sich und zieht sich wieder und wieder wie eine „Lichthose“ oder ein Wurm zusammen und zuckt hinter einer Wolke willkürlich herum. Sehr interessant anzuschauen.