Die deutsche Kanzlerakte im russischen Fernsehen

12. August 2015 von QUERDENKEN-REDAKTION
(No Ratings Yet)
Loading...

12. August 2015 (Redaktion) Am 23. Januar 2015 berichtete Rußlands Staatssender „Erster Kanal“ über  „Die Kanzlerakte“ und thematisiert den geheimen Staatsvertrag zwischen USA und BRD, die fehlende Souveränität Deutschlands, die NSA und den Abhörskandal von Merkels Handy. Die russische Öffentlichkeit erfährt, daß die USA die deutschen Medien kontrollieren und die deutschen Goldreserven beschlagnahmt halten. Man beruft sich dabei auf Gerd-Helmut Komossa und sein Buch „Die deutsche Karte“. Auch das Freihandelsabkommen TTIP mit den USA und der Ukraine-Krieg. Im Video werden auch kurz Auftritte von Jürgen Elsässer und Sahra Wagenknecht gezeigt.

 

https://terragermania.files.wordpress.com/2014/03/kanzlerakte.png?w=810&h=1030