Bill Gates, Impfung und Bevölkerungsreduktion

2. Februar 2015 von QUERDENKEN-REDAKTION
(No Ratings Yet)
Loading...

Ein ganz kurzes Video, das es in sich hat. Bill Gates macht eine Präsentation und reitet auf der angeblich von Menschen durch CO2 gemachten Klimakatastrophe herum. So weit so gut. Dann präsentiert er eine Gleichung, daß das Katastrophen-CO2 gleich der Menge der Menschen mal der Waren und Diensleiestungen mal der dafür aufgewandten Energie mal der dabei ausgestoßenen Menge CO2. Und dann sagt Gates, um das Problem zu lösen, müsse einer der Faktoren auf Null zugehen. Dabei macht er ein höchst bemerkenswertes Statement, was die Reduktion des ersten Faktors – die Menge der Menschen auf der Welt – betrifft.

 

Etwa bei Minute 2:10 sagt er ganz klar, daß die Impfungen mit dazu beitragen werden, die Weltbevölkerung zu reduzieren. Und auch später ist noch einmal die Betonung auf den Impfungen Und das Allerwichtigste, was er sich wünscht, ist, daß der CO2 Ausstoß drastisch heruntergeschraubt wird, und das geht nur bei einer deutlich reduzierten Weltbevölkerung.