Klevener Katzenelend

26. November 2014  200 sehr kranke Katzen sind auf einem Kasernengelände in Not - Der Winter kommt! Die Katzen müssen versorgt werden und kastriert werden. Eine liebe Freundin von uns war gestern vor Ort gewesen und hat uns die Fotos die nur ein Bruchteil das von dem Wiedergeben von dem Elend was dort herrscht . Sie sagte sie ist schockiert in was für einen Zustand die Tiere dort sind und vor allem alle sehr sehr krank.

Filmprogramm vom 22. bis 28. November

 

1914 - 2014 - Prof. Michael Vogt bei SteinZeit

22. November 2014  Michael Friedrich Vogt als Gast bei und im Gespräch mit Robert Stein. Über die alternativen Medien weiß Prof. Michael Vogt einiges zu berichten. Bereits seit 2007 moderierte er verschiedene Formate auf den Sendern secret.tv, dem Alpenparlament und seit 2013 betreibt er seinen eigenen Sender Quer-Denken.TV. (Zum Beitrag)

________________________________________________________________________________________________________________________________________

 

JungbrunnenDie Erschaffung der Welt: Regeneration, Verjüngung & Unsterblichkeit

22. November 2014 Arkadij Petrov im Gespräch mit Michael Friedrich Vogt. Arkadij Petrov: Der russische Wissenschaftler und Autor Arkadij Petrov begann die Forschung des Menschen, des Bewußtseins, des Geistes und der Seele. Er faßte die Erfahrungen und Erkenntnisse in einer neuen Wissenschaft - die der Kosmopsychobiologie - zusammen und veröffentlichte sie in Büchern. (Zum Beitrag)

_________________________________________________________________________________________________________________________________________________________

Gehirnattacken

22. November 2014  (Bild: Flickr, die Commons) Dr. med. Manfred Doepp im Gespräch mit Norbert Brakenwagen in der Sendung Time to do auf dem Schweizer TV-Sender Schweiz 5. Dr. med. Manfred Doepp, erklärt die umfangreichen Belastungen denen unser Gehirn tagtäglich ausgesetzt ist. Unterschiedliche Stoffe werden über die Nahrung, Getränke und die Atemluft aufgenommen. Elektromagnetische Strahlung, Radioaktivität und vieles mehr, beeinflußt unsere feinstoffliche Systematik und die Wirkung/Wechselwirkung der einzelnen Informationen, auf unsere „Schaltzentrale“ ist erheblich. (Zum Beitrag)

___________________________________________________________________________________________________________________________________

Zellkommunikation: die Sprache des Lebens. Das Kristallwasser von NovaVitalis.

22. November 2014  Dr.-Ing. Norbert Fenten & Max Zander im Gespräch mit Michael Friedrich Vogt. Dr. Norbert Fenten war bereits als Junge von Steinen und Kristallen fasziniert, folglich führte ihn auch sein beruflicher Werdegang zum Verfahrenstechniker für mineralische Rohstoffe und zu einem zusätzlichen Studiengang für Mineralogie und Kristallogie in diese Richtung. (Zum Beitrag)

___________________________________________________________________________________________________________________________________

Metatron Engelevent: Siehe - fühle - erlebe ... Das Licht der Engel
Begrüßung und Eröffnung

22. November 2014  Hier kommt der erste Beitrag des Metatron Engelevents 2014 in Friedrichshafen am Bodensee. Wir erleben die Begrüßung und Eröffnung des neuen Engelevents mit einem Live-Channeling von Engelsmedium Antje "Kyria Deva" und Edwin Eisele mit Lichtlord Metatron. Willkommen zu einer neuen Serie von Aufzeichnungen des Engelevents! (Zum Beitrag)

Die Moleküle der Gefühle

26. November 2014
(von Peter Herrmann) Sind Sinneseindrücke tatsächlich das, was sie zu sein scheinen? Handelt es sich wirklich um Eindrücke von Außen? Handelt es sich um etwas, das von Außen auf uns einstürmt, ohne daß wir mit der Entstehung der ausgelösten Emotion etwas zu tun haben? Können wir uns eines Gefühles wirklich nicht erwehren? Können wir uns eines Eindrucks nicht erwehren? Haben wir im Wortsinne tatsächlich nicht die Kraft und die Macht unsere eigene Gefühlswelt zu erschaffen? Sind wir im täglichen Leben den Myriaden von buchstäblichen Ein-drücken ausgeliefert, wie ein unbewußter Gegenstand? Haben wir vergessen, daß es anders sein könnte oder erschließen wir uns dieses Bewußtsein erst?

File:Moscow Kremlin.jpgRusslands Verwundbarkeit gegenüber EU-US-Sanktionen und Militärischen Übergriffen

25. November 2014
Bild: Quistnix, wikipedia  (von James Petras) Der von den USA und der EU geförderte Staatsstreich in der Ukraine und deren Verwandlung von einem stabilen russischen Handelspartner zu einer verwüsteten EU-Wirschaftsmarionette und NATO-Stützpunkt, wie auch die anschließenden Wirtschaftssanktionen gegen Russland infolge der Unterstützung der ethnisch russischen Mehrheit im Donezbecken und der Krim, zeigen die gefährliche Verwundbarkeit der russischen Wirtschaft und des Staates.

                         Andreas Popp, Franz Hörmann und Michael VogtDer Quer-Denken.TV-Kongreß am Samstag, den 22. November

24. November 2014  Der erste Quer-Denken.TV-Kongreß war ein voller Erfolg. Das kann man als Fazit schon einmal festhalten. Besucher, Referenten und Ausssteller waren begeistert, die Stimmung war wunderbar. Uns erreichen heute noch viele begeisterte Besucher-Mails über die Webseite. Wir, vom Quer-Denken-Team sind müde, überarbeitet, aber sehr glücklich. Und wir danken Euch, unseren Lesern und Besuchern aus ganzem Herzen, daß Ihr gekommen seid, daß Ihr so mit Leib und Seele dabei wart - und auch unseren Referenten, die alles gegeben haben. Danke!

Fachtagung der österreichischen Vereinigung für Raumenergie

22. November 2014 österreichischen Vereinigung für Raumenergie tagt am 29. November in Payerbach (Niederösterreich). Es werden fünf Technologien vorgestellt, die bereits jetzt praktisch mit der Energie der Zukunft arbeiten. Hier werden nicht nur theoretische Überlegungen angestellt, sondern funktionierende in der Anwendung bereits arbeitende Technologien zum Angucken und Anfassen gezeigt.

Einladung zum MysterienZyklus am 29. November 2014

13. Noveember 2014  Wir freuen uns sehr, Euch wieder zu einem MysterienZyklus  in Bichwil am schönen Bodensee einladen zu dürfen. Wie könnte man einen kalten, dunklen, nassen Novembertag besser verbringen, als bei solchen Referenten und solchen Themen? Wieder haben unsere Zuhörer die Möglichkeit, direkt mit den (phantastischen!) Referenten bei einem guten Essen und in fast schon familiärer Umgebung über die Thesen und Berichte zu diskutieren. Wir freuen uns auf Euch!

Überforderte Talkrunde nach Putin-Interview

20. November 2014 (Von Peter Haisenko) Eigentlich hätte dem Interviewführer Seipel das erste Wort zugestanden. Er hätte mit seinen persönlichen Eindrücken rund um das Interview solide Rahmeninformationen geben können. Stattdessen durfte unsere Kriegsministerin als erste mit ihren Ergüssen gegen Putin die Richtung vorgeben. Auf Inhalte des Interviews ist sie während der ganzen Zeit fast nicht eingegangen. Kriegsministerin? Nun, Deutschland muss nicht verteidigt werden, denn wir sind nicht invasionsmäßig bedroht, führen aber im Ausland Krieg.

Quer-Denken.TV-Kongreßprogramm vom 22. November 2014

22. November 2014  Übermorgen findet unser erster, großer Quer-Denken Kongreß in Neu-Isenburg statt. Die Karten sind alle verkauft. Einige wenige geben jetzt noch ein paar einzelne Karten zurück und wer Glück hat, kann noch einen Rückläufer erwischen. Versuchen kann man es unter 06063-9517522. Ist aber Glückssache! Wir freuen uns sehr, daß wir ausgebucht sind, möchten aber allen, die auf gut Glück von weit her anreisen wollen, davon abraten. Es gibt nämlich keine Tageskasse. Hier noch ein paar wichtige Infos zum Kongreß.

Berliner MauerKiew hat die Absicht, eine Mauer zu errichten

20. November 2014  (von Willy Wimmer, Compact) Spätestens seit dem 13. August 1961 wissen wir Deutschen, was der Bau einer Mauer bedeutet. Ein System ist am Ende und die Mauer soll das Ende hinauszögern. Gerade der November hat es in diesem Zusammenhang so richtig in sich. Erinnern wir uns doch heuer daran, dass die berüchtigte Berliner Mauer und der Todesstreifen durch Deutschland vor 25 Jahren fielen. Das Scheitern eines Systems wurde offenbar. Heute geht der Westen daran, quer durch einen gemeinsamen Kulturraum eine Mauer zu errichten. Was anderes soll es sein, wenn wir dem maroden System in der Ukraine 250 Millionen Euro in diesem Tagen überweisen und die bauen in Höhe der Stadt Charkov eine Mauer, um die Grenze zur Russischen Föderation herauszuheben?

Datei:Tehran (Iran) Azadi Monument (built 1971).jpgSollen Riad und Teheran die arabische Welt für die USA verwalten?

19. November 2014  (Thierry Meyssan, Expreßzeitung) Während die Frist der 5 + 1 Verhandlungen fast abgelaufen ist, erläutert Thierry Meyssan, worum es bei diesen Verhandlungen eigentlich wirklich geht: Mit dem vorgeschobenen Vorwurf der Herstellung einer Atombombe hoffte Washington, den Einfluß der iranischen Revolution einzudämmen. Da die USA seit 2006 aber ständig militärischen Niederlagen einstecken mußten, würden sie sich mit der Kaltstellung der aktuellen Kraftverhältnisse begnügen. Es würde daher nach Ansicht von Meyssan die arabische Welt in einen saudisch dominierten und einen iranisch dominiertenen Teil spalten, mit der Zusicherung der beiden Lager, nicht in die Einflußzone des jeweils anderen einzudringen.

Filmprogramm vom 15. bis 21. November

 

Chemtrails, die wahren Ursachen des Atom(unfalls) von Tschernobyl und das US-amerikanischen Haarp System

15. November 2014  Werner Altnickel bei einem Vortrag bei "Umdenken2012" mit einem Kurzinterview mit Michael Friedrich Vogt. Ein weiterer Referent auf dem Umdenken 2012-Kongreß war einer der ersten Umwelt-Aktivisten und Atomkraftgegner, Werner Altnickel an der Reihe.Er befaßte sich in seinem Vortrag mit Chemtrails, mit den wahren Ursachen des Atom(unfalls) von Tschernobyl und dem US-amerikanischen Haarp System, welches dazu geeignet ist, jegliche Wettermanipulation bis zur künstlichen Erzeugung von Vulkanausbrüchen zu generieren. (Zum Beitrag)

_________________________________________________________________________________________________________________________________

http://www.thetemples.org/assets/big_gallery/sala_acqua_3.jpgDamanhur und die Pflanzenkommunikation. Verbotene wissenschaftliche Ergebnisse.

15. November 2014 Matthias Josef Wölfle im Gespräch mit Michael Friedrich Vogt. Freies und ergebnisoffenes Denken- und Forschen sollte eigentlich eine Selbstverständlichkeit sein. Dennoch erlebt jeder, der diese Ergebnisoffenheit voraussetzt, genau diese um die Ohren geschlagen. Matthias Wölfle (Journalist) hat entdeckt, daß es neben der uns allen bekannten Welt, welche die Massenmedien inszenieren, noch eine Schattenwelt existiert, die wesentlich dunkler, unbegrenzter und interessanter ist. (Zum Beitrag)

_________________________________________________________________________________________________________________________________

File:LBRP hebrew.PNGSchwarze Magie: Wie ich sie erkenne. Wer sie betreibt. Wie ich mich davor schützen kann.

15. November 2014 Lumira Weidner und Jenny Solaria Postatny im Gespräch mit Michael Friedrich Vogt. Es gibt sie, die Energievampire - sie lauern überall unter uns. Dem äußeren Anschein nach handelt es sich um völlig normale Menschen, dennoch gibt es viele unter ihnen, welche nicht in der Lage sind selbst kosmische Energien zu empfangen. Sie sind darauf angewiesen, sich ihre Energien von anderen zu holen. (Zum Beitrag)

____________________________________________________________________________________________________________________________________

http://www.ufo-contact.com/wp-content/uploads/2011/07/Annunaki-ancestors-Transfiguration-Pine-Cone-Enlightenment.jpegSymbole der ANUNAKI Götter - Der manipulative Einfluß der All-Mächtigen auf das Menschengeschlecht

15. November 2014  Vortrag von Rasmin Banedj-Schafii beim MysterienZyklus der Firma FOSTAC. Das Geschick der Menschheit ist nach den uralten Überlieferungen seit ihrem Beginn eng mit den uralten "Göttern", wie sie schon bei den Sumerern beschrieben werden, verflochten. Der Außerirdische Ursprung dieses "Götterhimmels" ist praktisch mit Händen greifbar, wenn man sich mit den alten Überlieferungen beschäftigt. Danach ist die Menschheit eine von den Annunaki erschaffene Sklavenrasse - und die alten "Götter" waren sich nicht einig, wie man mit ihnen umzugehen habe. (Zum Beitrag)

_________________________________________________________________________________________________________________________________

Aufstieg - Die Geburt einer Neuen Menschheit

15. November 2014 Tibor Zelikovics im Gespräch mit Michael Friedrich Vogt. Wer leitet die Geschicke dieser Welt im Hintergrund? Ist es der Adel? Sind es die Freimaurer, Illuminaten oder Templer? Ist es die katholische Kirche? Oder sind es die uns bekannten Finanzdynastien? Tibor Zelikovics ist der Auffassung, daß es sich um eine Kooperation aller genannten Beteiligten handelt. (Zum Beitrag)

 

satellite_overlay01Satellitenbild des Abschusses der MH17 aufgetaucht?

17. November 2014 Die russische Tagesschau zeigt ein Satellitenbild vor, das ihnen von einer amerikanischen Quelle zugeschickt worden sei und den Angriff eines Kampfjets auf die Boeing MH17 belegen soll. Unm es kurz und bündig zu sagen: Hier sollten wahrscheinlich die russischen und auch die alternativen Medien im Rest der welt auf's Kreuz gelegt werden und lächerlich gemacht. Damit man sich überall über die Putinversteher ausschüttet.

3. COMPACT-Konferenz: Frieden mit Russland – Für ein souveränes Europa!Gauland kommt zur COMPACT-Konferenz “Frieden mit Russland” am 22.11.

14. November 2014 (Von Das wird viele COMPACT-Leser und auch viele AfD-Anhänger besonders freuen: Nun hat auch Alexander Gauland, Chef der AfD in Brandenburg und Mitglied im Führungstrio der Bundespartei, seine Teilnahme als Referent zu unserer Konferenz “Frieden mit Russland – Für ein souveränes Europa” am 22.11. in Berlin zugesagt. (Es gibt noch Karten – am besten gleich hier bestellen)

9-11 - Wir vergessen es nicht

13. November 2014  Hier eine sehr gute Gegenüberstellung der offiziellen Version und was daran einfach nicht stimmen kann. Ein gutes Kompendium der Lügen, der vertuschten Beweise und des Offensichtlichen. Ein sehr guter Film! Die Regierung der USA hat dreieinhalbtausend der eigenen Bürger gnadenlos in den Tod geschickt, um einen Vorwand zu haben für einen Angriffskrieg, bei dem dann nocheinmal etwa eine Million irakischer Bürger sterben mußte. Und bis heute kommt diese Region nicht zur Ruhe. Mit dem 11. September fing das Aufmischen der Welt an. Und die Wahrheitsbewegung. Bis heute haben sie die MUtter aller False-Flag Operationen und  ihre Lügen immer noch wütend verteidigt. Aber wir werden nicht locker lassen!

Kolloidales Silber

13. November 2014  (von Niki Vogt) Das typische Novemberwetter drückt zur Zeit auf die Stimmung - und auch auf das Immunsystem: Erkältungs- und Grippezeit. Neben hervorragenden Naturheilmitteln gibt es aber auch ein "Antibiotikum", das wir heute einmal vorstellen wollen. Kolloidales Silber als Multitalent und gesundheitsfördernder Alternative zu Antibiotika und harten Medikamenten. Außerdem ist es ein MIttel, das man selber herstellen kann, und was daher für Krisenzeitenideal ist.

"WEISSE WITWE" wurde im Donbass erschossen

12. November 2014 (Foto: Interpol) Die Unterstützer der Kiewer Regierung werden immer edler. Nun berichtet sowohl die russische Nachrichtenagentur "Regnum" als auch der "Telegraph", daß eine der gesuchtesten und grausamsten Terroristinnen auf der Seite Kiews im Donbass eingesetzt worden war. Sie wurde vor zwei Wochen von einem Scharfschützen auf der Seite der Rebellen erschossen. Doch Kiew ist nicht etwa tief betroffen, wer da auf seiner Seite mitgemordet hat. Ganz im Gegenteil.

Offener Leserbrief an den Spiegel

12. November 2014  Ein Leser hat uns seinen offenen Brief an den Spiegel zukommen lassen. Er bezieht sich dabei auf den Spiegel-Artikel „Im Zweifel links: Eine Partei aus der Gruft der Geschichte“ (Spiegel vom 23.10.2014) von Jakob Augstein geschrieben. Wir posten diesen Brief hier gerne.

Die Kraft der Naturfelder

11. November 2014 (von Ingo Giesler) Immer wieder kommen Anfragen, ob denn eine Technologie wie der LFS wirlich nachweislich funktioniert und ob es tatsächlich auch Wirkung hat. Daher haben wir uns entschlossen, ein Kompendium über die wissenschaftlichen Nachweise und die Wirkung von elektromagnetischen-schwachen-nicht thermischen Feldern zusammenzustellen. Alle wissenschaftlichen Fakten stützen sich auf die Untersuchungen von anerkannten Wissenschaftlern mit ihren Publikationen und den Ergebnissen verschiedener Forschungslabors und Institute. Mit bisher unveröffentlichten Bildern über den speziellen Aufbau des LFS.

NazitheoretikerNazitheoretiker

11. November 2014  (von Wissensmanufaktur) Als Nazitheoretiker bezeichnet man Menschen, die versuchen, ein Ereignis durch zielgerichtetes, konspiratives Wirken von Nazis zu erklären. Ähnlich wie Verschwörungstheoretiker, die versuchen, bestimmte Ereignisse auf geheime Absprachen zurückzuführen, vermuten Nazitheoretiker hinter bestimmten Ereignissen einen geheimen Nazieinfluss.

FriedensdemoFriedensdemo mit Jürgen Elsässer
und vielen anderen In-und Ausländischen Rednern vor dem Reichstag und dem Bundeskanzleramt

11. November 2014  Am 9. November fand wieder eine Friedensdemo vor Reichstag und Bundeskanzleramt statt. Die Mainstreammedien geiferten natürlich wieder und suchten nach diffamierenden Bezeichnungen, was aber angesichts der buntgemischten Menge aus Deutschen, ausländischen Mitbürgern, Linken, Patrioten, Konservativen, Christen, Muslimen und Bürgerlichen zunehmend schwer fällt. Einer derer, die dabei waren schickte uns diese Mail:

Aufbegehren in Europa - die Knüppel werden herausgeholt

10. November 2014  Es brodelt und gärt in Europa. Die Völker haben die Knute des Super-Imperiums EU leidlich satt. In Schottland ließ man Referendum zwar zu, sorgte aber (um es mal vorsichtig auszudrücken) offensichtlich dafür, daß es so ausging, wie gewünscht. In London gab es einen "Million Mask March", gegen Massenüberwachung,brutale Sparprogramme und Verletzung der Menschenrechte. Es waren Tausende. Dieses Jahr beteiligten sich 481 Städte an der Aktion, London verzeichnet die meisten Teilnehmer. In Spanien haben die Katalanen gegen Strafandrohungen der Regierung doch ihr Referendum für die katalanische Unabhängigkeit durchgeführt. Madrid schult nun seine Armee für den Einsatz gegen Zivilisten.

Widerlegung des neuen, 5. IPCC-Synthese-Berichtes - Punkt für Punkt

10. November 2014
(von John Coleman, Klimaskeptiker und Gründer des Weather Channel) Wenn man in den Medienberichte liest über die Ausgabe immer neuer Warnungen des IPCC vor dem Klimawandel und dessen Aufrufe für sofortige Maßnahmen - um der drohenden Klimakrise zu begegnen – haben Sie sich da jemals gefragt, was eine klimaskeptische Denkfabrik zu diesen Medienberichten meint? Das können Sie jetzt hier einmal lesen. Ich nehme dazu einen Bericht von Associated Press und füge meine Gedanken kursiv gesetzt ein.

Bildergebnis für Willy WimmerWilly Wimmer und Dirk Müller

10. November 2014  Hier ein Kleiner Ausschnitt aus: "Die Montagsgesellschaft diskutiert die Ukraine-Krise u.a. mit Dirk Müller und Willy Wimmer zur Ukraine-Krise. Hier spricht Willy Wimmer klare Worte zu der Politik der USA, die zunehmend und immer offener das Völkerrecht überall mit Füßen tritt. Und zu einem möglichen Atomkrieg:"Es würde nichts übrigbleiben!". Die ganze Veranstaltung findet Ihr hier: http://x2t.com/330786

USAJoe Biden und was er von Europa hält

09. November 2014  in 43 Sekunden wird klar, was die Amerikaner von Europa halten, Nämlich gar nichts. Das ist Fußvolk und Manövriermasse, die gefälligst das zu tun hat, was Washington gebietet. Und es war ja durchaus ein geplanter und gewollter Nebeneffekt, daß die Sanktionen Europa in die Knie zwingen.

   

   

Unterstützen Sie uns  

Quer-Denken.TV braucht Eure Unterstützung.

Mit Euren Spenden sichert Ihr unsere Unabhängigkeit. Lieben Dank!

        

   

ClustrMap  

quer-denken.tv-thumb.jpg

   

Newsletter bestellen  

   

Eventkalender  

   
   
© 2013 Quer-Denken.TV