Bild in Originalgröße anzeigenAngkor Wat II: Gigantische Stadt in der Nähe um Angkor Wat entdeckt.
Wurde mit Hilfe der Lidar-Technologie die legendäre Stadt Mahendraparvata gefunden?

30. Oktober 2014 
(Bild: Wikipedia) von Ingo Giesler Die Stadt, die angeblich auf den Gründer des Khmer-Reiches zurückgeht, wurde zwar in Überlieferungen erwähnt und in bildlichen Darstellungen gezeigt, aber die geographische Lage und Ausdehnung war bisher unbekannt. Wie wir anhand der Reliefkarte unten sehen, ist Angkor Wat nur ein Teil einer gewaltigen Tempelanlage mit Gebäudekomplexen die sich über eine riesige Fläche erstrecken. Dieses Gebiet wurde von einem internationalen Forscherteam mittels der Lidar-Lasertechnik gescannt.

Die Geschichte um IS ist nur eine Farce   

Die Geschichte um IS ist nur eine Farce

30. Oktober 2014 (Marco Josilo, Expresszeitung.ch) Die Geschichte des Nahen Ostens ist sehr kompliziert und wirft immer wieder nur drei Fragen auf, nie aber eine vierte ... Die drei Fragen lauten: Wer, wann und wo? Die vierte Frage „warum“, wird nie gestellt.

Alltag in Donezk?

29. Oktober 2014  Sie gehen ins Theater und verrichten ihre Arbeit, gehen zur Schule oder zum Einkaufen. Aber der bisherige Krieg hat die Reihen gelichtet. Selbst in der gefeierten Feuerpause ging das Sterben der einfachen Leute weiter. Hunderte haben ihr Leben gelassen. Und die Bürger von Donezk wissen, wer die Mörder sind und sagen es auch: Es ist die Armee des eigenen Landes, die auf sie gehetzt wird  - aus Kiew. Christian Wehrschütz in Donezk.

http://konferenz-der-visionaere.de/wp-content/uploads/2014/07/schmetterling.jpgKonferenz der Visionäre

29. Oktober 2014 Vom 31. Oktober bis zum 2. November findet eine ganz besondere Konferenz in Berlin statt: Die Konferenz der Visionäre beschäftigt sich mit essentiellen Fragestellungen der stattfindenden gesellschaftlichen Transformation, gibt Einblick in Alternativen und regt zu Diskussion und Austausch an. Los geht es am kommenden Freitag um 19 Uhr mit der Ausstellung Der innere Reichtum/The Inner Wealth.

Unbedingt anhören: Eine Rede von Frau Krone-Schmalz

28. Oktober 2014  Diese Rede von Frau Krone-Schmalz, die zeigt, daß es auch Journalisten mit Moral und Anstand und auch Mut gibt. Können wir nicht diese Frau als Bundeskanzlerin haben? Die Frisur ist vielleicht nicht so schön, wie bei Frau Merkel, aber dafür der Rest bei Weitem! Hört Euch diese Rede an. Und ich glaube, jeder Politiker wäre froh, einen solchen Beifall auf offener Szene zu bekommen.

ZEHN FAKTEN über den Kalten Krieg, Bretton Woods, den US-Dollar, die NATO und das Pentagon, die jeder wissen sollte

28. Oktober 2014 (von Lada Ray) Eine interessante Aufstellung, die uns hier zugesandt wurde, und die wir für eine gute Zusammenfassung halten. Man sollte sich das nur noch einmal verdeutlichen, um das Bild etwas gerade zu rücken, was uns in unseren USA-dominierten Medien so vermittelt wird.

Michael Friedrich Vogt: Ich lade Euch herzlich zum ersten Quer-Denken-Kongreß ein!

Liebe Freunde von Quer-Denken! Im November 2013 startete Quer-Denken.TV. Wir haben schon ein gutes Stück Weg zurückgelegt und freuen uns jetzt, nach nur einem halben Jahr, über großen Zuspruch und großes Interesse unserer Freunde und Zuschauer. Die Zugriffszahlen gehen immer noch kräftig nach oben, und wir bekommen so viel Anregungen und Rückmeldungen, daß wir paar Leute all die E-Mails und Anrufe gar nicht alle beantworten können, obwohl wir es versuchen, so gut es geht. An dieser Stelle ersteinmal ein ganz, ganz großer Dank an alle unsere Zuschauer, Freunde, Spender, Gesprächspartner, Mahner und Begleiter. Es ist eine tolle Zeit und wir freuen uns. Und wir möchten Sie/Euch ganz herzlich zu unserem ersten Quer-Denken.TV-Kongreß im November einladen. Hier das Programm, was keine Wünsche offen läßt!

Filmprogramm vom 25. Oktober bis 1. November

KLitzkeDen Mayakalender richtig interpretiert & die wahren Ursachen der Klimaveränderungen in unserem Sonnensystem

25. Oktober 2014 Dipl.-Ing., Bau-Ing. Axel Klitzke im Gespräch mit Michael Friedrich Vogt. Geht es nach unseren Mainstreamklimatologen verzeichnen wir auf dem Planeten Erde eine Klimaerwärmung. Verursacht soll sie durch den Menschen sein. Durch die Zunahme an CO2-Ausstoß über die letzten zwei Jahrhunderte sei durch den so genannten Treibhauseffekt die Temperatur angestiegen und steige weiter. Bedrohlichste Szenarien werden uns aufgezeigt, wenn wir den CO2-Ausstoß nicht unmittelbar reduzieren. (Zum Beitrag)

________________________________________________________________________________________________________________________________________

Desert greening - als Regenmacher in der Wüste

25. Oktober 2014  Madjid Abdellaziz & Andreas Pfeifer im Gespräch mit Michael Friedrich Vogt.  Mit Hilfe von teils Jahrtausende altem Wissen, das heute durch die neuesten Erkenntnisse der Quanten-, Orgon- und -Wirbelphysik, bestätigt wird gelingt es, in Wüstengebieten den immer gleichen blauen Himmel zu beleben und ein abwechslungsreiches Wettergeschehen anzuregen. Dabei wird nicht mit Raketen geschossen, um die Natur in die Knie zu zwingen. Die Methoden gleichen vielmehr der Behandlung eines Patienten, der eine starke Verspannung hat, mit einigen sehr bedacht gesetzten Akupunkturnadeln. (Zum Beitrag)

_________________________________________________________________________________________________________________________________________

Spiegel im SeeEreignisse aus vergangenen Inkarnationen – und deren Heilung

25. Oktober 2014  Siegtrud Schröder im Gespräch mit Michael Friedrich Vogt. Gesundheitliche Probleme, Schwierigkeiten in den Eltern-Kind-Beziehungen sei es mit den eigenen Eltern oder den eigenen Kindern, Beziehungsprobleme in der Partnerschaft bis zu Problemen im beruflichen Alltag, die allesamt ungelöst sind und sich im Hier und Jetzt trotz aller Bemühungen nicht lösen ließen, können ihre Ursache in vergangenen Inkarnationen haben – und können auch nur auf dieser Ebene für das Hier und Jetzt gelöst und in die Heilung bebracht werden. (Zum Beitrag)

________________________________________________________________________________________________________________________________________________________________

Die Zahl der Transplantationen in Brasilien sind gestiegenOrganwahn – Heilung durch Fremdorgane? Ein fataler Irrtum!

25. Oktober 2014  Dipl.-Verwaltungswirt Werner Hanne im Gespräch mit Michael Friedrich Vogt. Am 03.12.1967 fand in Kapstadt durch den Chirurgen Christiaan Barnard die erste Transplantation eines Herzens statt. Das Herz der vor dem Krankenhaus verunglückten 25-jährigen Denise Darvall wurde dem Gemüsehändler Louis Washkansky eingesetzt. Zahlreiche Komplikationen sorgten allerdings dafür, daß Washkansky diese Operation nur 18 Tage überlebte. (Zum Beitrag)

__________________________________________________________________________________________________________________________________________

Frau in der DuscheSchwarze Salbe - Heilung von Brust- und Hautkrebs

25. Oktober 2014  (Bild: Heike / pixelio.de) Ein weiterer Vortrag vom Kongreß "Spirit of Health"-Kongreß 2014. Vortrag von Adrian Jones mit anschließendem Kurzinterview mit Michael Friedrich Vogt. Adrian Jones ist Co-Autor eines 500 Seiten starken Bestsellers und Gesundheitsführers namens 'Better Health Through Natural Healing'. 2010 schrieb er das Buch 'Schwarze Salbe – Heilung von Brust- und Hautkrebs im 21. Jahrhundert'. (Zum Beitrag)

 

Ufo auf NASA-Filmmaterial

27. Oktober 2014  Frühr hörte man zwar immer wieder Geschichten von UFOs, aber eigentlich war das Thema was für Hollywood-Filme und gruslige Romane. Seit Hinz, Kunz, Furz und Feuerstein aber Handykameras haben und Digitalfotos praktisch nix kosten, gibt es jede Menge Film- und Fotomaterial, das eben nicht einfach als Linsenfehler oder Fälschung abzutun ist. Hier haben wir nun ein Video, das von der NASA selbst stammt. Die "Space X Dragon" Versorgungskapsel legt ab von der ISS - und im Hintergrund sieht man ein blinkendes UFO.

Kolomojskyi: "Wichtiges darf man nicht den Anfängern überlassen!"

27. Oktober 2014  Ein weiteres Fundstück aus dem Netz von "uncutnews.ch". Offenbar ein Mitschnitt eines Skype-Gesprächs des ukrainische Oligarchen Kolomojsky. Zwar regt sich im Moment das ganze Netz darüber auf, daß er angeblich den "versehentlichen Abschuß der MH17" als "eine Kleinigkeit" bezeichnet. es macht aber den Eindruck, als habe er das ganz anders gemeint, wenn man es genau anschaut.

Daniele Ganser: Man kann den Frieden nicht herbeibombardieren

26. Oktober 2014 (Bild: Wikipedia, ASPO GV 2008) Daniele Ganser in der Talksendung "Talk Hangar auf Servus TV". Ein Netzfundstück aus dem Netz. Mal interessant das anzuschauen. Und wenn jemand die endlosen Angriffskriege der USA und die Bombardierungen der Zivilbevölkerung kritisiert, wird natürlich gleich wieder Hitler als Entschuldigung für alles hergenommen, einschließlich des Massensternbens der wehrlosen Bürger in den angegriffenen Ländern. Daniele Ganser reagiert dennoch besonnen und ruhig.

Front side of main complexAngkor Wat, eines der größten Geheimnisse unserer Zeit

26. Oktober 2014:
(von Ingo Giesler) Angkor Wat in Kambodscha  zählt mit zu den größten Bauwerken der Welt. Zu der Anlage, die sich über 800 Quadratkilometer erstreckt, gehören fast 1.200 Tempel. Die zentrale Anlage stellt eine Pyramide dar, die auf drei Ebenen aufgeteilt ist.

http://medien.neopresse.com/1413798184927_Image_galleryImage_Press_TV_s_correspondent_.jpgNATO-Unterstützerung für den IS aufgedeckt - Reporterin getötet

24. Oktober 2014  Sie filmte, wie der Nato-Mitgliedsstaat Türkei Kämpfer des sogenannten “Islamischen Staates” (IS) nach Syrien bzw. Irak über die Grenze passieren ließ. Sie hätte Belege, daß es dort eine aktive Unterstützung für die zur Zeit als weltweit schlimmste terroristische Organisation IS gibt. Am 17. Oktober berichtet sie ihrem Arbeitgeber “PressTV”, daß sie vom türkischen Geheimdienst als “Spionin” bezeichnet wurde. Weniger als 48h später stirbt sie bei einem Autounfall.

MH17Die MH17-Falle - Wolfgang Eggert bei COMPACT Live

23. Oktober 2014  Es geschieht am 17. Juli 2014, um 13:25 Uhr. Die Trümmer des Malaysia Airlines-Fluges MH17 schlagen auf einem Feld in der umkämpften Ostukraine auf. 298 Menschen kommen ums Leben. Eine der schwersten Katastrophen in der Geschichte der zivilen Luftfahrt. Umgehend machen westliche Regierung und Medien Russland für den Abschuss verantwortlich. Doch tatsächlich gibt es bis heute keine eindeutigen Beweise, wer für den Absturz der Boeing 777 auf dem Weg von Amsterdam nach Kuala Lumpur verantwortlich ist.

DiamantSchweine und Diamanten: Der Ebola-Hype wird immer abstruser

22. Oktober 2014  (von Niki Vogt, Bild:Wikipedia/Steve Jurvetson) Manchmal muß man einfach nur einmal ein bißchen graben und verschiedene Meldungen vergleichen um festzustellen, was wirklich vor sich geht. Der "Daily Observer" aus Monrovia (Liberia) veröffentlichte vor einigen Tagen einen Bericht, daß ein Mann dabei ertappt wurde, wie er Formaldehyd in den Trinkwasserbrunnen einer Gemeinde schütten wollte. Er gab zu, daß damit Ebola-Symptome hervorgerufen werden sollten, und daß er nicht der Einzige sei, der das tut. Nigeria und Senegal feiern ihren Sieg über Ebola obwohl das Special Briefing der UN zu Ebola dramatisch den Untergang des schwarzen Kontinents durch die Seuche beschwor. Und in Liberia sind riesige Diamantenvorkommen entdeckt worden.

Einladung zum MysterienZyklus am 25. Oktober 2014

Wieder gibt es einen spannenden Samstag mit hervorragenden Referenten der Spitzenklasse. Wir freuen uns schon auf Euch, und auch die Referenten genießen es immer sehr, im kleinen Kreis mit interessierten Zuhörern zu diskutieren. Dazu gibt es noch leckeres Essen und eine tolle Atmosphäre. Wir haben Dr.Volkamer eingeladen, Daniela Hutter und Heinrich Kruparz ... und das sind richtig gute Themen!
Und diesmal macht Fostacallen teilnehmenden Frauen ein Geschenk!

Filmprogramm vom 18. bis 25. Oktober


FamilieUkrain - Eine unterdrückte Krebstherapie

18. Oktober 2014
  Ein weiterer Vortrag vom Kongreß "Spirit of Health"-Kongreß 2014. Diesmal der Vortrag von Dr. Burkhard Aschhoff (und einem Vorwort) Dr. Dr. Wassil Nowicky mit anschließendem Kurzinterview mit Michael Friedrich Vogt. Krebs - das Schreckgespenst der heutigen Gesellschaften. Es sind längst nicht mehr die sehr alten Menschen, die einen Alterskrebs entwickeln. Mehr und mehr sind es junge Menschen und Kinder. Dr.med. Burkhard Aschoff hat hier erstaunliche Erfolge in der Heilung auch in solchen Fällen erzielt. (Zum Beitrag)

_________________________________________________________________________________________________________________

Deutsch-russische Freundschaft - 100 Jahre Ausbeutung vom Westen sind genug

18. Oktober 2014 Michael Friedrich Vogt im Interview mit Norbert Brakenwagen auf TimeToDo.ch/Schweiz 5. Unbemerkt und von den Mainstreammedien sorgsam verschwiegen wird in den USA ein Gesetz auf den Weg gebracht, das Deutschland gebietet, eng mit den USA in Sachen europäischer und globaler Sicherheit zusammen zu arbeiten. Ein weiterer Schritt in die Richtung, Deutschland für die USA in einen Krieg gegen Rußland zu treiben - und ein klarer Beweis, daß die BRD besetzt und in keiner Weise souverän ist.(Zum Beitrag)

_________________________________________________________________________________________________________________

Asiatisches & alternatives Heilwissen für die neue Zeit

18. Oktober 2014 Johann Haberl, Hoteleigentümer und Atlantisforscher, im Gespräch mit Michael Vogt über die Breite asiatischen und alternativen Heilwissens und deren Anwendung im Atlantishotel Larimar. (Zum Beitrag)

_________________________________________________________________________________________________________________

Urwort - Gottes geheime Formel

18. Oktober 2014 Vortrag von Dr. Michael König in der Reine des MysterienZyklus' der Firma FOSTAC in Bichwil in Zusammenarbeit mit Quer-Denken.TV. Dieser hervorragende Vortrag aus dem Sommer dieses Jahres in Bichwil war allein schon die Reise in das schweizer Dörfchen in der Nähe des Bodensees wert. Einen solchen Tiefgang und die Offenbarungen der Wunder der Schöpfung so unmittelbar vor Augen geführt zu bekommen, ist sehr anrührend, und im Saal machte sich so etwas wie ein Gefühl  der Ehrfurcht bemerkbar. (Zum Beitrag)

__________________________________________________________________________________________________________________

Wahrsagen Mediales Kartenlegen

18. Oktober 2014 Ein Seminar zum selbst legen von Zigeunerwahrsagekarten mit Elfriede Jahn. Ein Einblick in die Lehr-DVD und das Kapitel "die Bedeutung der einzelnen Karten". Die Karten sind der Spiegel der Seele dessen, der nach Antworten sucht. In den Karten erkennt der Suchende sein Schicksal, das in ihm selbst angelegt ist (Zum Beitrag).

 

 

SharonSt. Petersburg: So denken die Russen über Putin, Ukraine und Krim

21. Oktober 2014
  Sharon Tennison, Präsidentin der US-amerikanischen CCI, einer amerikanischen Business-Organisation (die ca. 7.000 russische Unternehmer ausbildete) hat uns heute Nacht aus St. Petersburg geschrieben und ihre Erfahrungen vor Ort geschildert. Ein Augenzeugenbericht von heute.
Wie denken die Russen über Krim, Putin und die Ukrainer?

UkraineARD sendet einen guten und unvoreingenommenen Bericht zum Maidan!

21. Oktober 2014  Nanu? Man staunt. Die ARD sendet einen unparteiischen und echt investigativen Bericht zu den Vorgängen auf dem Maidan! Es geschehen doch noch Zeichen und Wunder. Diese Monitor-Sendung geht der Frage nach, wer denn damals eigentlich auf dem maidan auf wen geschossen hat - und was die Staatsanwaltschaft für Ermittlungen anstellt. Und, eiei, man kommt tatsächlich zu der Auffassung, daß hier ganz viel nicht stimmt. Sollte sich da was tun im Sender??? Besinnen sich da ein paar Journalisten? Oder will der Sender nicht noch die Letzten Zuschauer verlieren?

SchatulleDie Ukraine - Amerikas Sargnagel für die EU?

12. Oktober 2014 (von Niki Vogt) Was wir schon vor Wochen vermutet und geschrieben haben, scheint tatsächlich auch so gekommen zu sein: Die USA haben das Schlachtfeld Ukraine einfach links liegengelassen. Zwar sind nicht alle Ziele so ganz erreicht worden, aber die Bilanz ist trotzdem gut. Hat sich gelohnt, könnte man sagen.

UkraineMark Bartalmai spricht zu den Ereignissen im der Ostukraine

20. Oktober 2014  Ein wirklich unabhängiger Journalist Mark Bartalmai spricht auf einer Friedensmahnwache davon, was in der Ostukraine wirklich passiert. Hier ist ein Augenzeuge. Er spricht von den Lügen und der Gewalt. Von der PR-Kriegsführung der USA. Und daß sich Washington deshalb mit all seinen Aktionen in der Ukraine deshalb immer bis auf die Knochen blamiert, weil die Westukrainische Regierung (gottseidank!) eigentlich alles verpfuscht, was da an False Flag Aktionen inszeniert werden soll. Und Mark appelliert verzweifelt an die Menschen hier in Westen, mal endlich aufzustehen und zu verstehen, daß es hier um ALLES geht! Der Bericht ist zutiefst erschütternd!!!

LawrorDie Rede von Lawrow vor der UNO

19. Oktober 2014 (Bild: Kleinschmidt / MSC) Rede des Außenministers Russlands, Sergej Lawrow, auf der 69. UNO-Generalversammlung, New York, 27. September 2014.  Ein langes Stück Text, das man aufmerksam lesen sollte. Die zurückhaltende Ausdrucksweise Lawrows sollte nicht darüber hinwegtäuschen, was er eigentlich sagt: Es ist fünf vor zwölf. Er legt ausführlich dar, daß die Welt an einem entscheidenden Punkt steht, und daß der Weg, der bisher der Welt von den USA aufgezwungen wurde, direkt in die Katastrophe führt.

Blume des LebensDie Blume des Lebens - und wie die Welt zusammenhängt

19. Oktober 2014 Wunderschöne Erklärung über "Die Blume des Lebens" und der erweiterten Form "Die Frucht des Lebens". Auch der damit verbundene "Metatron's Würfel" und die "Platonischen Körper" werden erklärt. "Die Frucht des Lebens" ist nur geheimen Gesellschaften und damit Eingeweihten bekannt. Dies soll sich hiermit ändern. In der "Frucht des Lebens" sind 13 verschiedene Informationssysteme kodiert. "Die Blume des Lebens" gilt als Urschöpfersymbol aus dem alles entstanden ist. Nehmt euch selbst unvoreingenommen auf eine sehr schöne, sehr positive und sehr wertvolle geistige Reise mit.

FEMAUSA (und Ebola): Apocalypse NOW?

17. Oktober 2014 (von Niki Vogt) Wenn das stimmt, was da ein altgedienter und angeblich sehr gut informierter US-Grenzer erzählt, dann steht den Menschen in den USA eine wahre Apokalypse bevor. Der ehemalige Grenzbeamte Zack Taylor gab dem "Examiner" ein Interview, was man nur als absolut schockierend bezeichnen kann. Dafür, daß der Bericht stimmen könnte sprechen einige Indizien, die zum Teil schon länger bekannt waren, die Gesamtsituation an den Grenzen - und auch, daß die Webseite schon ganz kurz nach Erscheinen des Interviews gesperrt war und nicht mehr zugänglich. Dank Bloggern wie Jim Stone ist er aber als Screenshot noch gespeichert.

GauckLeipziger «Selbstermächtigung»

16.Oktober 2014 (von Willy Wimmer - Compact) Das ist völlig neu. Derartige Töne war man bisher nur seitens der NATO gewöhnt. Dort sprach jeder von «Selbstlegitimation“, wenn es galt, sich über die bestehende internationale Rechtsordnung zu erheben, um eigensüchtige und eigene Ziele mittels Waffengewalt durchzusetzen. Jetzt werden mit diesem Tenor in Leipzig Reden geschwungen. «Selbstermächtigung» um die Angst (vor Militäreinsätzen?) zu überwinden? das ist ein ebenso ungewöhnlicher wie verhängnisvoller Gedankengang. Leipzig, die wunderbare Stadt, hätte etwas anderes verdient gehabt.

   

   

Unterstützen Sie uns  

Quer-Denken.TV braucht Eure Unterstützung.

Mit Euren Spenden sichert Ihr unsere Unabhängigkeit. Lieben Dank!

        

   

ClustrMap  

quer-denken.tv-thumb.jpg

   

Newsletter bestellen  

   

Eventkalender  

   
   
© 2013 Quer-Denken.TV